Die Moorbahn:
auf Gleisen durchs Moor

Moorbahn Burgsittensen e. V.


Erleben Sie das Moor auf die bequeme Weise. Während der Fahrt erhalten Sie Informationen über die Entstehung des Moores, den Torfabbau, die Renaturierung des Moores, die Pflanzen- und Tierwelt sowie die Moorbahn. Die Fahrt dauert ca. 1 ½ Stunden.

Im Tister Bauernmoor befindet sich auch eine barrierefreie Aussichtsplattform. Dieser Aussichtspunkt ist auch für Roll­stuhl­fahrer und Geh­behinderte ebenfalls mit der Moorbahn und vom Haltepunkt im Moor über einen Bohlenweg sehr gut erreichbar.

Geführte Fahrten für Gruppen


Die Fahrten für Gruppen auf Anmeldung (auch Schul­klassen und Kinder­garten­gruppen) werden ganzjährig durchgeführt.

Diese Fahrten können Sie im Moorbahncafé mit Kaffee und Kuchen, einem Früh­stück oder sogar einem Menü verbinden. Bei den angemeldeten Gruppen­fahrten ist die Mitfahrt von Einzel­personen und kleinen Gruppen möglich.

Kontaktieren Sie den Verein.

Weitere Informationen unter www.moorbahn.de
(Seite öffnet in neuem Fenster)

Feste Fahrtermine


Planmäßig fährt sie an den Sonn- und Feiertagen wie folgt:

  • 06.03.2016 bis 20.03.2016 jeweils um 13.30 Uhr
  • 25.03.2016 bis 23.10.2016 jeweils um 13.30 + 15.30 Uhr
  • 30.10.2016 bis 04.12.2016 jeweils um 13.30 Uhr

Diese Fahrten sind insbesondere für Familien und Einzel­personen vor­gesehen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eine Mit­fahrt kann bei großem Gäste­aufkommen nicht zugesichert werden. Gruppen ab 8 Personen sollten sich anmelden.

Weitere Informationen unter www.moorbahn.de
(Seite öffnet in neuem Fenster)